VIA CARPATICA                          Karpaten: Auf Traumpfaden durch die Bukowina (Rumänien)

Die weltberühmten Moldauklöster mit ihren bunten Bildern innen und außen, zum größten Teil als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet, die Karpatenberge mit ihren weiten Ausblicken über eine Bilderbuch-Kulturlandschaft, eine Parklandschaft, die jedermanns Herz höher schlagen lässt. Täglich wandern wir etwa 10 bis 15 km mit dem Tagesrucksack durch die hügelige Mittelgebirgslandschaft des rumänischen Südteils der Bukowina mit ihrer großen kulturellen Vielfalt und ihrem Reichtum an Naturschätzen. Almhirten bewirten uns mit ihrem selbst produzierten Käse. Im Calimani-Gebirge bestaunen wir die Felsformationen auf dem Kraterrand eines der größten Vulkane Europas.

Unsere Familienpensionen in der Nähe von Campulung Moldovenesc und Vatra Dornei bieten herzliche Gastfreundschaft und beste Spezialitätenküche.

All das können Sie nur mit uns erleben.

 

Leistungen

  • Unterstützung für die An- und Rückreise (falls individuell gewünscht)
  • Auf Wunsch: Flugbuchung nach Klausenburg und zurück (mit separater Abrechnung)
  • Informationen zu den Wanderungen inklusive Rucksack-Packliste
  • Sämtliche Transferfahrten in Rumänien (Bahn, Linienbus, Microbus, Taxi)
  • Alle Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad/WC
  • Einzelzimmer gegen 150 € Aufpreis (sofern vorhanden, taggenaue Abrechnung)
  • Reichhaltiges Frühstück, Tagesproviant
  • Abendessen mit rumänischen Spezialitäten
  • Mineralwasser zum Essen und für den Tag
  • Eintritte, Besichtigungen und Führungen
  • Reiseleitung, Wanderführer, Dolmetscherin

 

Termine:

1. bis 11. August 2018 (11 Tage) - ausgebucht!

9. bis 19. August 2019 (11 Tage)

Hinweis: Der Termin kann sich um +/- 1 Tag verschieben

Buchung ab sofort, Anmeldeschluss 31.12.2018

 

Preis: 1149 € p.P. im DZ (individiuelle Anreise)

 

Mindestteilnehmerzahl 8 Personen

Höchstteilnehmerzahl 14 Personen.

 

Neugierig geworden? Machen Sie sich hier und hier ein Bild von dieser Reise!

 

Detailprogramm anfordern, Anmeldung