Wandern auf unbekannten Wegen durch die geheimnisvolle Maramuresch (Karpaten, Rumänien)

13. - 23. August 2016

 

Zum Auftakt traumhaft schöne Wanderungen durch die blumen- und mirabellenreiche Kulturlandschaft südlich des Iza-Tales zwischen Budesti und Ieud. In Poienile Izei nehmen wir am Dorfleben teil und genießen die herzliche Gastfreundschaft der Rumänen - inklusive Bewältigung einer chinesischen Invasion.

Zum Ausflug in die Geschichte wird die Fahrt nach Sighetu Marmatiei: Elie-Wiesel-Geburtshaus, Securitate-Gefängnis, Theiß-Brücke ... Kulissenwechsel: Borsa mit seiner Hochgebirgsumrahmung. Aber wieder Blumen ohne Ende - und schließlich das große Volksfest Hora de la Prislop.